• küchenstudio li | weiden

der umbau des küchenstudios sollte der neuen küchenausstellung raum geben und dabei die rund 200 m² ausstellungsfläche besser ausnutzen. zwei mit lichtbändern hervorgehobene wandscheiben führen den besucher zum höhepunkt der ausstellung: die voll funktionsfähige vorführküche, in welcher auch kochevents veranstaltet werden. der hochwertige parkettboden lädt zum freien wandeln zwischen den weiteren ausstellungsobjekten ein. die bisher sichtbaren deckeninstallationen verschwinden hinter einer einheitlich abgehängten deckenverkleidung, die den raum als gesamtes zusammenfasst. abgesetzt mit einer umlaufenden, hinterleuchteten lichtfuge wirkt die deckenscheibe leicht und schwebend. gleichzeitig bietet sie platz für die klimaanlage und die bündig eingelassenen doppelspotleuchten, welche die küchen in szene setzen. die zuvor raumteilenden nassräume wurden dezent hinter einer wandverkleidung versteckt. edler granit und reduzierte formen setzen hier das gradlinige konzept der ausstellungsräume weiter fort.

kategorie ladenbau
ort weiden / oberpfalz
fertigstellung 2010
wohnfläche ca.200 m²